Close

Besuchen Sie uns auf der HAUS GARTEN FREIZEIT Messe

Vom 23. Februar bis 03. März 2019 in Leipzig: Halle 1, Stand E14.

12.04.2017

Der Lutherstein – ein Stück Geschichte für Ihr Zuhause!

2017 ist das Jahr des großen Reformators Martin Luther – vor 500 Jahren schlug der Augustinermönch an der Schlosskirche in Wittenberg seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an. Es war der Beginn der Reformation.

Immer wieder war Luther im heutigen Mitteldeutschland unterwegs – oft auch auf einer alten Handelsstraße, die von Leipzig über Wittenberg bis zur Ostsee führte. Heute kennen wir diese Straße als „B2“ und mitten in der Dübener Heide, zwischen Tornau und Köplitz, zeugt der „Lutherstein“ von den Reisen des Reformators auf dieser Strecke. Der Felsblock ist ein großer Granitfindling (Näpfchen- / Schälchenstein) auf dessen Oberfläche unregelmäßige Vertiefungen auf Himmelsdarstellungen aus der Bronzezeit hinweisen. Die in den Stein eingemeißelten Worte „D.M.L Eine feste Burg ist Gott“ hingegen stammen vermutlich aus dem Jahr 1817, dem 300. Reformationsjubiläum.

Bereits im Herbst 1508 soll Martin Luther den Stein nördlich von Bad Düben auf einer Wanderung von Erfurt nach Wittenberg passiert haben. 11 Jahre später, im Sommer 1519, reiste Luther nach Leipzig und wurde angeblich von vielen Studenten aus Wittenberg bis zu dem berühmten Stein begleitet. Auf seiner Rückreise wurde er hier auch wieder von den Studierenden erwartet, soll auf den Stein gestiegen sein und von hier aus gepredigt haben.

Der Lutherstein in der Dübener Heide - Naturstein & Gartengestaltung LPM Schmidt Krostitz

Viele weitere Geschichten und Legenden ranken sich um den Lutherstein in der Dübener Heide. Ein Besuch ist der Felsblock allemal wert. Er ist umgeben von einem kleinen Rastplatz mit angrenzendem Parkplatz direkt an der B2 (aus Richtung Bad Düben kommend hinter einer Kurve).

Sie möchten Ihren ganz eigenen kleinen „Lutherstein“ als Andenken an das Reformationsjahr oder einen Ausflug in die Dübener Heide mitnehmen? Unsere Natursteine sind das perfekte Mitbringsel. Die alte Handelsstraße und heutige B2 führt direkt an unserer Ausstellung (Dübener Str. 16, 04509 Krostitz) oder auch an unserem Lagerplatz (Priesterstraße 2, 04509 Krostitz) vorbei. Hier finden Sie Skulptursteine und kleinere „Luthersteine“ – schöne Souvenirs vom Lutherweg. Falls Sie zu einer der vielen Veranstaltungen, wie Ausstellungen, Musikfestivals oder dem Kirchentag in Lutherstadt Wittenberg, Leipzig oder anderswo unterwegs sind, halten Sie auf Ihrer Reise doch einfach kurz bei uns an und nehmen Sie ein Stück Geschichte mit nach Hause!

Samstags können Sie uns in unserer Musterausstellung in der der Dübener Straße 16, 04509 Krostitz von 9 bis 12 Uhr besuchen.
Unser Lagerplatz in der Priesterstraße 2, 04509 Krostitz hat Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr für Sie geöffnet. Wir beraten Sie hier u.a. zur Gartengestaltung und Sie können unsere Natursteinprodukte erwerben.

Informieren Sie sich hier vorab: Musterhaus Ausstellung » und bei uns vor Ort!

TIPP: Nützliche Informationen für Sie.
Abonnieren Sie den kostenfreien LPM-Newsletter.
Sie erhalten vierteljährlich
• Interessantes zu Gärten und Naturstein
• Ideen zur Gartengestaltung
Zur Anmeldung klicken sie hier: eepurl.com/nB3on

Jetzt Fan auf Facebook werden:
https://www.facebook.com/lpm.naturstein.centrum

12.04.2017