Close

News

Nektar aus Kreta

Honig aus Kreta - LPM Naturstein Garten und Landschaftsbau

Unser Honigsortiment Auf Kreta gab es Tausende Jahre lang eine besondere Bienenart, die für ihre ausgezeichnete Qualität des Honigs den sie produzierte bekannt war und von vielen Gelehrten in der Antike erwähnt wurde. Heute noch ist der kretische Honig international als einer der besten Honigarten anerkannt. Dieser Honig wird mit besonderer Sorgfalt und Aufmerksamkeit gewonnen damit der Verbraucher in den unbeeinträchtigten Genuss seiner natürlichen Eigenschaften und Heilwirkungen gelangt. Um die hohe Qualität garantieren zu können wurde dieser Honig nach den ISO Normen 22000 und 9001 zertifiziert. Unser Honigsortiment – Jetzt bei uns erhältlich: Honig aus Wildkräuter und weißen Thymian: selten aufzufindender Honig, besonderer Geschmack. Kretischer Thymianhonig: bernsteinfarbener Ton, intensiver Geschmack, ätherisches Aroma, antiseptische Eigenschaften, heilende Wirkung auf Atmungs-und Verdauungssystem. Wald […]

19.09.2019

jetzt lesen »

Achtung ! Achtung ! Unsere Ware aus Kreta ist eingetroffen!

Kreta Keramik Amphore - LPM Naturstein Garten und Landschaftsbau

Kreta Keramik, Kreta Honig, Kreta Kräuter, Kreta Olivenöl – Neu in unserem Sortiment Wunderbar! Wir sind begeistert von diesen Produkten. Überzeugt euch selbst und kommt uns auf unserem Schaulager besuchen, von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr, in der Priesterstraße 2 in 04509 Krostitz. Wir freuen uns auf euch! Kreta Keramik Im letzten Monat waren wir auf Reisen und haben einige Besonderheiten für euch nach Deutschland mitgebracht. Eine der einzigartigen Vorzüge Kretas ist die starke Stellung des lokalen Handwerks, insbesondere der Töpferwaren. Die Herstellung von großformatigen keramischen Vorratsbehältern ist eine Tradition die bis in die minoische Ära der Insel zurückreicht. Heute benutzt man Sie vorwiegend zur Dekoration. Die Amphoren und […]

5.08.2019

jetzt lesen »

Holunderblüten-Sirup und Bionic

Selbst gemacht: Holunderblüten-Sirup für den Sommer Die Zeit der Holunderblüte geht je nach Region schon fast zu Ende, aber vielerorts findet man noch die schneeweißen Dolden mit den gelben Staubgefäßen. Für den Sommer schwört so mancher auf gut gekühlte Holunderlimonade, daher widmen wir uns heute dem Rezept für den Holunderblüten-Sirup. Für die Basis von einem Liter Wasser benötigen wir eine Zitrone und eine Orange, möglichst unbehandelt, am besten in Bio-Qualität, sowie ca. 25 Holunderblüten für den typischen Geschmack. Außerdem braucht man für die angegebene Menge ca. ein kg Zucker (das ist Geschmackssache, aber Zucker ist ein guter Konservator, daher sollte man damit nicht zu sparsam verfahren) und 25g Zitronensäure. Das Wasser, der Zucker und die Zitronensäure werden zunächst ein paar […]

24.06.2019

jetzt lesen »

Lasst Blumen blühen – Wir sehen uns auf der Messe!

Vom 23. Februar bis 3. März 2019 findet die Schau HAUS-GARTEN-FREIZEIT auf der Leipziger Messe statt. Von Pflanzen und Eigenanbau bis zu Gartenmöbeln, Gartengeräten, Wintergärten und Dekoration findet sich für Laubenpieper und Hobbygärtner alles, was das Herz begehrt. Auch wir sind mit unseren Natursteinprodukten, harmonischer Gartenanlagen und vielen neuen Deko-Ideen dabei. In Halle 1, Stand E14 dreht sich bei L.P.M. Mathias Schmidt alles um die Möglichkeiten der Gartengestaltung mit Naturstein. Der Baustoff eignet sich zum vielseitigen Realisierung des eigenen Gartens oder von Außenflächen. Mit dem Einsatz von Naturstein, der durch seine abwechslungsreiche Form- und Farbgebung überzeugt, lassen sich individuelle mediterrane Gartenwelten erschaffen. Daneben können unsere Besucher sich vor Ort auf der Leipziger Messe auch ein Bild der Möglichkeiten von Beleuchtung, […]

19.02.2019

jetzt lesen »

Tannenbäume, Vogelhäuser und Zimmerpflanzen

Oh Tannenbaum Weihnachten liegt schon wieder ein paar Tage hinter uns, und viele werfen bereits zum Dreikönigstag am 6. Januar den Weihnachtsbaum vor die Tür oder auf den Wertstoffhof. Andere haben sich für einen lebenden Baum im Topf entschieden, der in der Regel jedoch auch nicht ganzjährig für waldiges Klima im Wohnzimmer sorgen soll. Also ab in den Garten damit? An sich eine gute Idee, jedoch vertragen viele Bäume das abrupte Umsiedeln nach draußen nicht gut. Vor dem Kauf eines lebenden Weihnachtsbaums gilt daher: Ein Baum im Ballen sollte bereits im Topf gewachsen sein, denn sonst besteht die Gefahr, dass er beim Ernten vor Weihnachten starke Schäden an den Wurzeln nimmt und beim Auspflanzen mangels dieser Wurzeln eingeht. Der Ballen […]

10.01.2019

jetzt lesen »

Was blüht denn da?

Senf

In vielen Landstrichen in Deutschland kennt man den Anblick von gelb blühenden Feldern bis tief in den November hinein. Laien glauben, dass hier der normalerweise bereits im April und Mai blühende Raps noch einmal einen späten Frühling erlebt. Doch damit liegt der Beobachter falsch: Hier blüht in der Regel Senf, genauer gesagt der Ackersenf, der im Herbst als Zwischenfrucht mehrere Funktionen erfüllt: Der Senf wird nach der Ernte auf ein Feld gepflanzt, um als Gründünger zu dienen. Das heißt, er wird meist gar nicht geerntet, sondern die Pflanzen bleiben den Winter über auf dem Feld. Die Senfpflanzen binden Nährstoffe im Boden, lockern ihn mit seinen Wurzeln auf und verhindern gleichzeitig Wintererosion. Durch den Pflanzenbestand auf dem Feld und deren Wurzeln […]

11.12.2018

jetzt lesen »

Buntes Blättertreiben – Wie Laub sinnvoll weiterverwendet werden kann

In den Morgenstunden wabert der Nebel über die Felder und um die Häuser. Wo man auch hinschaut, fallen bunte Blätter zu Boden. Es ist Herbst. Das Laub leuchtet farbenfroh – ist aber auch in Massen vorhanden. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie mit dem vielen Laub in Ihrem Garten umgehen sollten. Herbstlaub bietet viele Einsatzmöglichkeiten im Garten. Laub als Mulch Kleineren Stauden oder auch dem Rasen nimmt Laub das Licht. Hier sollte es vorsichtig entfernt werden. Auf dem Boden unter Bäumen und Sträuchern kann es hingegen einfach liegen bleiben. Eine hervorragende Möglichkeit, viel Laub weiterzuverwenden, liegt im Mulchen von Beeten. Viele Pflanzen mögen es, wenn der Boden in dem sie wachsen, mit Laubmulch bedeckt wird. Die Blätter verwesen im Laufe […]

6.11.2018

jetzt lesen »

Der Steingarten – eine alpine Oase ganz für Sie allein

Ganz egal wie groß er ist, ein Steingarten kann zu einem echten Hingucker in Ihrem Garten werden und Sie schaffen sich damit Ihre ganz eigene kleine alpine Oase. Der Steingarten benötigt zwar ein wenig mehr Arbeit in der Errichtung, bedarf dann jedoch weniger Pflege im Nachgang. Ein Steingarten sollte idealerweise am Hang (auf der Sonnenseite) angelegt werden. Ist diese natürliche Schräglage nicht vorhanden, können Sie sie durch Erdaufschüttungen erreichen. Eine Hanglage sollten Sie schaffen, da die Pflanzen im Steingarten keine Staunässe vertragen. Denkbar wäre, statt der Hanglage, auch ein Kiesbeet (klassisch oder als Hochbeet), das über einen steinigen Boden und entsprechende Pflanzen verfügt.

16.08.2018

jetzt lesen »

Auf dass es wachse – 6 Tipps für natürliche Dünger

Der Sommer ist da – vor allem heute, am längsten Tag des Jahres. Mancherorts lässt der Regen schon seit Längerem auf sich warten und die Blumen und Pflanzen in der freien Natur sehnen sich nach ein paar Tropfen. Im Garten oder auf dem Balkon können wir für ausreichende Bewässerung sorgen. Doch neben der reinen Flüssigkeitszufuhr, lechzen die Pflanzen immer auch wieder nach besonderen Nährstoffen. Um diese Versorgung gewährleisten zu können, bedarf es keiner teuren Dünger, sondern es reicht oft schon ein Blick in die eigene Küche. Wir stellen hier sechs natürliche Dünger vor

21.06.2018

jetzt lesen »