Close

Wege, Treppen und Terrassen

Natursteine gibt es in vielen außergewöhnlichen Farben, Strukturen, Formen und mit verschiedenen Bruchkanten. Variantenreich lassen sich Wege, Treppen und Terrassen gestalten. Berücksichtigt man bei der Wahl der Gesteinsart den Verwendungszweck, sind dem Einsatz von Naturstein im Garten kaum Grenzen gesetzt. Charakterisches Fugenbild, variabler Maueraufbau, Struktur und Farbreichtum sprechen für Naturstein:

  • – Wege, Stufen, Treppen, Mauern
  • – Wasserläufe, Wasserstellen, Wasserbecken, Bassins
  • – Podeste, Einfassungen für Gartenteich,
       Schwimmteich und Pool
  • – Natursteinböden und Mosaikböden
  • – Naturstein für Terrasse, Lounge, Atrium oder Hof
  • – Grillplatz, Grillecke
  • – Kamin oder Holzbackofen

Naturstein im Garten

Naturstein in der Gartengestaltung ist ein äußerst vielseitig verwendbarer Baustoff. Harmonisch verbindet Naturstein im Garten alles zu einem Ganzen, verbindet Garten, Terrasse und Haus.

In der mediterranen Gartengestaltung ist Naturstein das charakteristischste Element. Mit Naturstein original aus Südeuropa wird das Flair des Südens so richtig echt. Eine überdachte Terrasse, eine Sommerküche mit Holzbackofen werden schnell zum  Lieblingsplatz für das mediterrane Lebens zuhaus.

Akzente setzend und doch zurückhaltend passt sich Naturstein im naturnahen Garten ein. Bei entsprechender Wahl von Gesteinsart, Farbe und Form wird Naturstein im modernen oder japanischen Garten stilprägend. Solitärsteine oder ein größerer Quellstein schaffen interessante Kontraste, werden zum Blickfang im Garten.

Mustersteine und Einzelstücke finden Sie in unseren Ausstellungen. Bei Leipzig in Krostitz und in Delitzsch sehen Sie Beispiele für Böden, Mauern, Pooleinfassungen sowie ein mediterranes Musterhaus.

Lesen Sie auch:

News

24.10.2017 15:07

Schon jetzt an den Frühling denken – Tipps für die Auswahl von Blumenzwiebeln

» weiterlesen

Naturstein Ausstellungen

L.P.M. Mathias Schmidt
Dübener Straße 16
04509 Krostitz

» alle Ausstellungen & Öffungszeiten