Close

19.11.2020

Baumpflege & Baumfällung

Anfang Oktober bis Ende Februar dürfen Bäume gefällt werden. Es gibt Ausnahmen, die Fällungen auch in der eigentlichen Schonzeit zulassen. Man kann die Risiken senken durch professionelle Baumpflege. Diese Vorschriften gelten auch für Sträucher und Hecken die auf den Stock gesetzt sind. Durch das Bundesnaturschutzgesetz können die einzelnen Bundesländer ihre eigenen Landesnaturschutzgesetze erlassen. Dort findet man länderspezifische Ergänzungen so können dort Baumarten genannt werden, die in der Region unter besonderen Schutz stehen. Diese Vorschriften kann man in der unteren Naturschutzbehörde einsehen.

Baumkletterer im Einsatz
Baumkletterer im Einsatz

Starke Eingriffe sollten vorab geplant und von Professionellen  Baumpflegern durchgeführt werden. Steht ein Baum unter Spannung muss ein Entlastungsschnitt und dann ein Trennschnitt durchgeführt werden, Druck und Zugseile erkannt und Maßnahmen eingeleitet werden. Jedes Gehölz hat seine Eigenschaften die bei der Fällung beachtet werden sollten.

Baumfällung
Baumfällung

Hohe Priorität bei der Fällung hat das Tragen von Schutzkleidung sowie Hör- und Gesichtsschutz.

Herbstzeit im Wald
Herbstzeit im Wald

Nasskaltes  Novemberwetter macht die Arbeit für Gärtner nicht so einfach. Es wird früh dunkel, so dass wenig Zeit zum Gärtnern bleibt. Trotzdem lohnt es sich, in die Gummistiefel zu steigen um die Vorkehrung für den Winter zu treffen.

Herbstzeit im Wald
Herbstzeit im Wald

Weihnachtsbaumstellung, trotz Corona, auf unserem Schaulager

Weihnachtsbaumstellung auf unserem Schaulager in Krostitz
Weihnachtsbaumstellung auf unserem Schaulager in Krostitz

Wir haben weiterhin für Sie unser Schaulager in Krostitz, Priesterstraße 2, geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten ab November bis Februar

von Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr

Weihnachtsbaum schmücken
Der Weihnachtsbaum auf unserem Schaulager wird geschmückt

19.11.2020

vorherige News: