Close

7.09.2021

Der Garten im September

Der September ist die beste Zeit mit neuen Stauden den Garten aufzufrischen. Auch die Auswahl ist reichhaltiger. Denken Sie an die Wuchshöhe- und Breite und planen Sie genügend Abstand ein. Zu den Stauden, die Sie jetzt pflanzen können, gehören auch Beerensträucher. Die leuchtenden Farben der Früchte bleiben oft bis in den Winter erhalten und locken Vögel an.

Früchte im September
Beeren im September

Es gibt viele Gemüsesorten, die Frost vertragen und sogar im Winter geerntet werden können, wie z.B. Winterspinat, Löffelkraut und Rucola. Auch die Nützlingsquartiere sollten vorbereitet werden. Jetzt ist die beste Zeit das Material bei Spaziergängen zu sammeln. Stroh, verlassene Schneckenhäuser, Zapfen und Pflanzenrückschnitte kann man beim Bau verwenden.

Früchte im September
Früchte im September
Weinbergschnecke im Garten
Weinbergschnecke im Garten

Hauseingang gestalten


Der Eingangsbereich prägt das Gesamtbild eines Hauses. Die Treppe ist oft das Erste was ins Auge sticht. Es bietet einen Vorgeschmack auf das, was dahinter liegt. Oft ist der Eingangsbereich mit einer Treppe und einer Überdachung versehen, die sich harmonisch ins Gesamtbild einfügen sollte.

Hauseingang mit Naturstein
Hauseingang mit Naturstein
Hauseingangstreppe mit Polygonalplatten
Hauseingangstreppe mit Polygonalplatten

7.09.2021

vorherige News: